loading...
14.04.2015

Einführung PNCE Elektrozylinder




Neueinführung von unserem PNCE Elekrozylinder in den Baugrößen 32, 40, 50, 63 mit einer Hublänge von maximal 1200mm, einer maximalen Verfahrgeschwindigkeit von 2.5 m/s und einer Axialkraft von bis zu 16500 N. Durch den hochpräzisen Kugelgewindetrieb, erreichen wir eine Wiederholgenauigkeit von <0,02mm.

PNCE Elektrozylinder mit Präzisions-Kugelgewindetrieb. Der Elektrozylinder entspricht der Norm ISO 15552. Aussehen und Abmessungen sind einem Pneumatikzylinder sehr ähnlich. Höchste Leistungsmerkmale, wie hohe Geschwindigkeit, Beschleunigung und Wiederholgenauigkeit, werden durch den Präzisions-Kugelgewindetrieb mit reduziertem Axialspiel der Kugelmutter (Vorspannung auf Anfrage) und einer präzisen Verdrehsicherung an der Kolbenstange gewährleistet. Für eine optimale Lebensdauer der Einheit sollte die Nachschmierung über die Schmiernippel erfolgen (Hinweise zu den Schmierintervallen finden Sie in der Wartungsanleitung). Die glatte und geschlossene Oberfläche erleichtert die Reinigung des Zylinders. In Verbindung mit einem Schmiermittel der Klasse H1 sind die Produkte auch für Anwendungen im Lebensmittelbereich geeignet. Zusätzlich können
Sie mit Sensoren und ISO-Standardzubehör erweitert werden. Die ausgezeichnete Abdichtung der Komponenten im Zylinder entspricht der Schutzklasse IP65 und schützt das Innere des Zylinders vor Staub, Wasser und sonstigen Verunreinigungen. Die Ausführung IP65CR bietet zudem eine hohe Korrosionsbeständigkeit in rauen Umgebungen.

• Standardausführung (S)




• IP65 Schutzklasse (IP65)




• Schutzklasse IP65 mit hoher Korrosionsbeständigkeit (IP65CR)




• Für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie (FI)




Diese Seite möchte Cookies verwenden. Mehr
Ich stimme zuIch stimme nicht zu.